Skip to content

Mindmapping: Kostenlos und gut mit Freemind

21. April 2008
tags:

Mindmaps sind ein hervorragendes Werkzeug um komplexe Sachverhalte aufzuschlüsseln oder Ordnung in die eigenen Gedanken zu bringen. Sehr gut geeignet ist dafür Freemind – kostenlos aber umfangreich genug. Und optisch spartanisch gemacht, was ich sehr schätze.

Die offizielle Homepage (englisch) bietet natürlich den Download an sowie eine Vielzahl von weiterführenden Informationen. Wer es lieber auf deutsch mag findet auch auf heise.de oder softtonic.de einiges dazu.

Hier findet sich eine kleine Beschreibung der Funktionen und eine positive Schlussbewertung.

Es kommt noch besser: die fertigen Mindmaps durch Freemind lassen sich auf freemindshare.com sogar noch in richtige Webseiten mit eigener URL umwandeln, die jeder sehen kann – und sogar die Arme lassen sich wie gewohnt ein- und ausklappen!

Wem sich ein wenig inspirieren lassen möchte findet unter mappio.com übrigens eine richtige Mindmap-Bibliothek.

UPDATE: Hier noch ein weiterer Artikel zu einem Mindmap-Programm: Mindmeister. Auch sehr gut und webbasiert.

No comments yet

Blogger lieben Kommentare und Diskussionen! Wie ist deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s