Skip to content

Firefox: Werbung (komplett) ausblenden

24. April 2008
tags:

Gestern bei einem Freund auf dem Sofa sitzend stellte ich fest, dass auch langjährige Firefox-Nutzer nicht immer die Klassiker unter den Erweiterungen kennen. Z.B. den Ad-Block-Plus, der Werbung inkl. Pop-Ups komplett ausblendet und lernfähig ist.

Die Installation ist genauso simpel wie immer, einfach hier herunterladen und neu starten. Hinzukommt dann noch die Auswahl einer bereits vorhandenen Liste an Seiten, deren Werbung geblockt wird – ein schöner Service. Einmal eine davon anklicken, entweder Dr. Evil oder Cedrics List, schon fertig.

Die Mutter aller Erweiterungen!

***

UPDATE 25.7.2013: Wenn ich eine gute Alternative wüsste, würde ich den Ad Block Plus wieder rausschmeißen. Der stellte sich nämlich mittlerweile als ein betrügerisches Geschäftsmodell heraus, das sich als Werbe-Zwischenhändler auf den Rechnern breit gemacht hat. Werbung wird geblockt, ja, aber wer bereit ist zu zahlen (an AdBlock Plus), dessen Werbung kommt trotzdem durch: Link zur SZ.de

6 Kommentare leave one →
  1. julia permalink
    29. Dezember 2010 20:39

    Vielen vielen Dank!!!!
    Das ist ja wirklich eine irre Erleichterung!!!
    Wie gut dass es soetwas gibt, ich werde es gleich auch meiner
    Mutter einrichten, die Blickt bei dem ganzen geflimmer überhaupt nicht durch was zu einer Seite wirklich gehört und was Werbung ist.
    Dieses Add-on ist wirklich ein Segen.
    Vielen Dank für diesen Tipp!!

    • 29. Dezember 2010 21:42

      Ja, gern geschehen!🙂 Ich stieß selbst in einem anderen Blog darauf und verbreite das Addon seitdem weiter. Allein unter direkten Kontakten bestimmte schon 20 Mal (inkl. Mutter), und der Artikel selbst wurde auch schon von über 1500 Leuten angeklickt.

  2. doris permalink
    14. Januar 2012 22:08

    Bin gerade dem Hinweis nachgegangenund hoffe, dass ich jetzt nicht mehr durch die zunehmend lästige Werbung gestört werde. Du informierst dich auf einer Webseite. z. B. Zalande, und du wirst mit Produkthinweisen erschlagen.

  3. Martinn permalink
    23. April 2013 11:08

    Hier gibt es passende Anleitungen😉 http://adblockplus.org/de/getting_started

  4. 9. November 2013 15:05

    Mag ja ganz gut sein das die nervige sch…. Werbung ausblendet wird.
    Nun. kommer der gemeine Hammer: ich habe inzwischen die Version 25 installiert. Jede Seite wird jetzt mit Werbung verhunzt, auch meine einge, welche privat finanziert wird und da ist keine Webung drauf hat. Das ist eine volle Gemeinheit, werbefreie Webseiten mit Werbung zu verhunzen unk abkassieren. Pfui Firefox !!!

    • 11. November 2013 14:25

      Kein Witz? Der AdBlock Plus blendet dir sogar Werbung auf Seiten ein, die eigentlich keine haben, wie z.B. deine eigene? Das ist allerdings arg😐

      Allerdings muss ich Firefox hier in Schutz nehmen. Die Add Ons werden nicht von Firefox zur Verfügung gestellt, sondern von der Community. Firefox kann dafür nichts, das liegt an den Anbietern von AddBlock Plus selbst. VG

Blogger lieben Kommentare und Diskussionen! Wie ist deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s