Skip to content

RSS sinnvoll nutzen: Warum?

4. Mai 2008
tags:

Seit Wochen schon habe ich vor einen Artikel darüber zu schreiben, warum, wofür und wie man RSS sinnvoll nutzen kann. Ich liebe diese Technik, ehrlich! Hat mein Leben nachhaltig verändert.

Anlass es heute tatsächlich umzusetzen ist Martin Weigerts Artikel unter der Überschrift „RSS: Eine geniale Technologie und warum kaum jemand sie nutzt„. Den Artikel zu lesen lohnt sich schon allein aufgrund der vielen interessanten Kommentare dazu. Man merkt deutlich: wer einmal auf den Geschmack gekommen ist nutzt RSS regelmäßig.

In meinem Bekanntenkreis treffe ich immer wieder auf Leute, die zwar häufig schon davon gehört haben, aber nicht nutzen mit der Begründung, sie hätten Bedenken wegen der schieren Informationsflut. Das ist schade, denn das ist nicht der Fall. Ganz im Gegenteil. Mit RSS lässt sich der Bedarf an Mediennutzung und Recherche sehr gut kanalisieren und zeitsparend rationalisieren. Das zu vermitteln ist meine Absicht.

Es wird in Weigerts Artikel natürlich auch ein wenig spekuliert warum das so ist, aber ich denke nicht dass es an der „komplizierten Technik“ liegt. RSS ist ziemlich simpel.

Da halte ich es schon für wahrscheinlicher, dass mangelndes Marketing den Unterschied macht. Hinter RSS steht keine Firma mit einem Geschäftsmodell, das diese Anwendung mit schönen Bilder und angenehmen Emotionen auflädt. Bilder, auf denen entspannte und begeisterte Menschen vor dem Rechner zu sehen sind, die ihre wesentlichen Informationen schnell und bequem geliefert bekommen. Menschen, die ihre Zeit für Wesentliches wie Kochen mit Freunden verbringen können, glückliche Familien wie in der Waschmittelwerbung …🙂

RSS liefert Informationen auf eine etwas andere Art als per E-Mail und surfen im Internet. Damit umzugehen und eine sinnvolle Auswahl zu treffen ist nicht schwer. Wie ich noch zeigen werde gibt es den einen „richtigen“ Umgang damit gar nicht. Jeder nutzt RSS auf eine persönliche Weise, die zu den eigenen Gewohnheiten passt. Das geht, weil es eine schlichte, einfache und flexible Technik ist. Ein bisschen Experimentierfreude schadet dabei nicht…

RSS bietet Übersicht über die für einen wesentlichen Medien und Kanäle, wie feste Webseiten, Online-Zeitungen, Blogs, etc…, die auf unserem Rechner zusammenlaufen. Unsere persönlichen Schwerpunkte an Themen und Medien verändern sich doch laufend. Diese Übersicht lässt sich ganz unkompliziert daran anpassen.

Da ich als Blog-Anfänger im Moment meist noch für meinen persönlichen Bekanntenkreis schreibe, habe ich diesen Artikel unter Warum?, Was?, Wofür? und vor allem Wie? in mehrere Teile gegliedert. Es soll sich aufbauen. Das „Was“ wird anschaulich formuliert und das „Wie“ wird am ausführlichsten, versprochen.

Fragen und Kommentare werde ich gern einfließen lassen.

Hier findet sich die Hauptseite der Artikelserie zu RSS

No comments yet

Blogger lieben Kommentare und Diskussionen! Wie ist deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s