Skip to content

Arbeitsweise mit Wikis

7. Mai 2008
tags:

Bei einem Briefwechsel gerade eben zu Wikis in Unternehmen kam mir die Idee, meine Artikelserie über Wikis für privates Wissensmanagement (hier und ausführlich hier) um einen Artikel zu ergänzen, wie man diese Software im Alltag ohne großen Aufwand effektiv nutzt.

Die erste Regel lautet, dass das Wiki nicht „extra“ geöffnet und bearbeitet wird. Es ist Teil des Lesens und Bearbeitens des Textes.

Meine persönliche Arbeitsweise, dich ich empfehlen möchte, sieht folgendermaßen aus:

  • Neue interessante Texte, Studien, Präsentationen lade ich herunter und sammle sie auf dem Desktop.
  • Die Quellen (Links) speichere ich im Firefox in der Lesezeichenleiste in einem bestimmten Ordner (Wikis).
  • Beim Lesen eines Textes entscheide ich, ob er es Wert ist aufgehoben zu werden – dann kommt er in das Wiki.
  • Während des Lesens mache ich mir Notizen bzw. markiere im Text.
  • Nach dem Lesen öffne ich das Wiki und erstelle eine neue Seite: „Add a new page“.
  • Die Seite bekommt als Namen exakt die gleiche Bezeichnung wie die Datei: Hauptautor_Name des Textes.
  • Die Datei wird als Attachment hinzgefügt.
  • Die Wikiseite wird geöffnet: Hinein kommen die Hauptaussagen des Textes, die ja bereits als Notizen oder Markierungen im Text vorliegen: Aufwand ungefähr 5 – 10 Minuten, die Wiederholung ist eine gute Vertiefung.
  • Für den Fall dass die Datei zu groß bzw. vorsichtshalber: Die Quelle als Link einfügen, das darf auch gern ein kommentierender Blogtext sein.
  • Eventuell eine Kritik oder Fragen zum Text dazu, dann schließen.
  • Nun kommen die Tags / Schlagworte: Alle Autoren, die wichtigsten Begriffe. Dieser Schritt ist sehr wichtig!
  • Anschließend wird der Text einem der FETTGEDRUCKTEN Ordnern zugewiesen, die eine grobe Orientierung bieten.
  • Schon fertig!

Wenn man sich eh schon eine knappe Stunde oder länger mit einer Studie befasst fällt dieser Aufwand nicht mehr ins Gewicht. Dafür liegt der Vorteil auf der Hand: Alle Dateien sind strukturiert und vernetzt gebündelt, alle Stichpunkte und Aussagen sofort sichtbar!

No comments yet

Blogger lieben Kommentare und Diskussionen! Wie ist deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s