Skip to content

Mindmapping: Kostenlos und gut mit Mindmeister

29. Juli 2008
tags:

Zu meinem großen Erstaunen landen in schöner Regelmäßigkeit Besucher auf meinem Blog auf der Suche nach alternativen und kostenlosen Möglichkeiten Mindmaps zu erstellen. Den Artikel zu Freemind hatte ich eigentlich nur als einmaligen Hinweis für Freunde und Bekannte geschrieben, um diese schöne Software bekannt zu machen. Aus dieser Erfahrung heraus und als Ergänzung dazu möchte ich heute noch Mindmeister empfehlen.

Während Freemind auf den Rechner geladen und wie üblich als Programm genutzt wird, verfolgt Mindmeister einen anderen Ansatz: Es ist webbasiert und lässt sich auch von Gruppen editieren, auch gleichzeitig. Im Vergleich zu Freemind ein bisschen abgespeckt, aber das Wesentliche ist drin.

Anlass diesem kurzen Artikel war übrigens noch ein Post vom Mai 08 bei Andrea Back, in dem sie über die Verwendung von Mindmeister im Businesskontext reflektiert und obendrein noch einen Link anbietet zur fertigen Mindmap, die bei diesem Versuch entstand.

Schönes Programm, empfehlenswert.

No comments yet

Blogger lieben Kommentare und Diskussionen! Wie ist deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s