Skip to content

Wer hier bloggt

Hallo! Mein Name ist Michael Ludwig Höfer. Aktuell arbeite ich als MS Sharepoint-Consultant für die Firma Alegri, in München. Schwerpunkte meiner Arbeit sind Envisioning und Konzeption, inhaltlich sind es “Social”, Collaboration und Wissensmanagement. Auf der Seite Kerngedanken habe ich mal den Rahmen meines Denkens skizziert, der sich laufend auch hier im Blog weiterentwickelt.

Nähere Informationen darüber, wie ich dort hingekommen bin, finden Sie auf Xing oder in meinem Lebenslauf als PDF: DE / ENG

Zusammenfassend könnte man meinen Lebensweg so skizzieren: Ich bin Ex-Krankenpfleger, Politologe, Ex-Selbständiger im Bereich E 2.0, heute Sharepoint-Consultant. Chronisch wissbegierig, experimentierfreudig, und dem Neuen gegenüber meist aufgeschlossen…

Zwei Dinge wären mir wichtig, wenn Sie diesen Blog lesen:

  • Die Inhalte dieses Blogs entsprechen nicht 1:1 meiner täglichen Arbeit. Das was hier drin steht entspricht nicht meinem Sharepoint-Tagesgeschäft, sondern geht darüber hinaus. Meta-Gedanken sozusagen. Was hier drin steht entspricht auch nicht zwingend der Haltung meines Arbeitsgebers. Hier stelle ich mir selbst Fragen und versuche Antworten zu finden. Mein Blog funktioniert eher als Plattform um laut zu denken. Meine Gedanken teile ich, und teile sie mit.
  • Des öfteren werde ich von Leuten gefragt woher ich das denn wissen wolle, was ich da schreibe? Das hätte ich nicht studiert, oder vielleicht noch nicht in Projekten ausprobiert. Dazu kann ich nur sagen dass ich das, was ich da schreibe, ausdrücklich nicht “weiß”. Das, was ich weiß, ist den Aufwand zu schreiben nicht wert. Es sei denn es dient als argumentative Grundlage, um einen neuen Gedanken zu entwickeln … @herrlarbig hat es mal schön auf den Punkt gebracht:

Auswahl_011

Ich weiß nicht ob das sachlich richtig ist was ich da ausbrüte. Aber ich habe immer Gründe anzunehmen dass es richtig ist. Diese Gründe lege ich dar. Und ich lass mich jederzeit durch bessere Argumente, von Leuten die es besser wissen, überzeugen :-).

***

Bilder sagen mehr als Worte, und bewegte Bilder mehr als ein Foto. Zum Abschluss daher noch ein kurzes Video aus meiner ersten Münchner Zeit (ca. 2009), in der ich selbständig gearbeitet habe. Eine Art Elevator Pitch, ein 60-Sekünder zur Vorstellung im Businessnetzwerk BNI, in dem Fall im Chapter Epidot. Freunde und Bekannte meinen, dass die Art zu reden trotz offensichtlicher Kamera-Nervosität für mich typisch sei.

(gedreht im schönen Cafe Ludwig`s in München, Viktualienmarkt, von dieser Firma)

***

Für ein Gespräch bin ich gern zu haben unter:

Tel: 0177 / 4363019
E-Mail: info [ät] mlhoefer.de

4 Kommentare leave one →
  1. 22. Februar 2014 11:47

    Hi Ludwig! Viele Grüße aus Bad Tölz. Wir sind nun wieder ausgeschlafen beim Workshop und vermissen dich hier! Waren gerade beim Themenblock Wissensmanagement.
    Dir ein schönes Wochenende!

    • 24. Februar 2014 08:59

      Fälschung! Bernd Schöpplein würde das niemals in der Öffentlichkeit so wohlwollend formulieren. Wer bist du und was hast du mit Bernd gemacht? :-)

Trackbacks

  1. FlowTer.com » Blog Archive » elevator talk
  2. FlowTer.com » Blog Archive » the clear vision

Blogger lieben Kommentare und Diskussionen! Wie ist deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 73 Followern an